Pralinen aus Cuneo

Cuneesi + Gianduiotti + Trüffel 

Die Pralinen Cuneesi sind eine Spezialität aus der piemontesischen Stadt Cuneo. Sie bestehen überwiegend aus Zartbitterschokolade und werden mit verschiedenen Füllungen wie z.B. Grappa, Zabaione, Limoncino, Cointreau, Amaretto oder Nocciola zubereitet.
Die Beliebtesten sind die runden Klassiker mit rumhaltiger Kakaocreme – diese haben bei unseren Kunden mittlerweile Kultstatus erreicht.
Die Zutaten für die Herstellung sind Eiweiß, Zucker, Kakao-Creme und Schmelzschokolade.
Das Gewicht einer Cunesse beläuft sich auf ca. 20g.


Gianduiotti

Gianduiotto ist eine Nougatpraline aus piemontesischen „Tonde Gentili delle Langhe“-Haselnüssen. Echter Haselnussgeschmack, verfeinert durch weitere Zutaten wie z. B. echte Vanille geben dieser überregional bekannten Spezialtät ihren typischen Charakter.

Trüffel (ital. Tartufo)

Auch unsere Trüffel sind in Handarbeit gefertigt.

In verschiedenen Geschmacksrichtungen finden sich diese “edlen Stückchen Italiens” aus Emulsionen von Schokolade, Sahne und natürlichen Aromen in unserem Sortiment wieder.

NEU !!! Pralinen aus dem Hause “BRAMARDI”. Verschiedene Sorten. NEU !!!
Ein Genuß nicht nur für Kenner.